Salamat Horst

Home  /  Philippinen '17  /  Salamat Horst

Salamat Horst

1
Mrz,2017

0

2

Voll der Demut habe ich mein Haupt tief in die fest versiegelte Frankfurter Erde gegraben. Auf dem Boden sitzend (momentanes Alleinstellungsmerkmal in Halle B), einen Sitzplatz habe ich als der Situation unangemessen dankend abgelehnt, harre ich unseres Fortkommens. Aber, tue ich das wirklich? Immerhin hat sich just am Flughafen das Urlaubsgefühl eingestellt, jenes beklemmende Gefühl einer bohrenden Stahlfaust im Rektu … äh, in der Magengegend, fröhlich genährt durch die Lektüre diverser Bewertungen unserer Fluglinie, der Air China. Spontane Versuche, mein Ticket weiter zu verkaufen oder gar zu verschenken endeten in der wilden Flucht der Umworbenen. Es wird Zeit, seinem Schicksal mal wieder die schon sattsam bekannten Wörter „I will surrender“ entgegen zu seufzen. 

Über den Autor

Heiko
Das Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.