HORST9: vive la anarchie

Home  /  Südfrankreich  /  HORST9: vive la anarchie

HORST9: vive la anarchie

24
Apr,2014

0

0

Nein! Beim besten Willen, nein! Es ging einfach nicht mehr. Das zwischen uns und monsieur le president, es war keine glückliche Verbindung …. eine gemeinsame Zukunft schon nach wenigen Stunden schier unvorstellbar. Le president, man muss es wissen, war ein französischer Weichkäse, den unser gottgleicher Admin zum Verzehr auserkoren hat. Leider zog es selbiger (nicht der Admin, sondern der Käse) vor, kurz nach  Verlassen seiner Kühltheke einen derart penetranten Gestank zu entwickeln, dass wir fürchten mussten, im Auto ohnmächtig zu werden. Er hat uns denn auch in der Dämmerung mit einer schön geschwungenen ballistischen Flugkurve verlassen. Der Käsegott sei ihm gnädig.

Über den Autor

Heiko
Das Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.