HORST16: der große Lethargo

Home  /  Südfrankreich  /  HORST16: der große Lethargo

HORST16: der große Lethargo

30
Apr,2014

0

0

Der Apres-Ostertrip geht in seine Zielgerade und der große Lethargo hat Besitz von mir ergriffen. Wenn ich mich so umsehe kann ich behaupten, daß auch meine Mitreisenden momentan etwas lustlos ihre Tagesvorbereitungen treffen. Ich hätte es  aber auch wirklich besser wissen müssen. Die drohende Insolvenz und das Ausbleiben jeglicher Hilfe von außen hat gestern zwangsweise zum gefürchteten Privatgeldbörse-Reisekasse-Finanzausgleich geführt. Solcherart von den Sorgen um die weitere Fortexistenz befreit, haben wir unsere für den gesamten Rest der Reise besorgten Lebensmittel fast vollständig aufgebraucht. Dazu noch das Bier … . Jedenfalls hat sich mit der Sättigung eine gewisse Lethargie in die Reisegruppe eingeschlichen. Der Chronist hat sogar kaum Lust fürs Essen, angesichts seiner biographischen und biometrischen Daten ein außergewöhnlicher Umstand. 

Über den Autor

Heiko
Das Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.