Horst 3

Home  /  Philippinen  /  Horst 3

Horst 3

19
Mrz,2016

0

1

Die Presse hat es heutzutage schwer. Ich spüre ein Umschlagen der Stimmung ob meiner geistigen Ergüsse. Man scheint gesättigt und träge und würdigt meine hochgeistigen Werke nicht mit dem mir gewohnten Elan und unterwürdigen Bewunderung. Nein, herzhaft gegähnt wird ins Smartphone, alternativ dazu folgen leere Blicke in volle Ränge. Unter solchen Umständen führt die investierte Mühsal beim Chronisten zwangsläufig zu der von ihm gefürchteten geistig moralischen Schreibblockade. … vielleicht liegt es aber auch einfach nur am fehlenden Schlaf oder aber auch einem spontanen Größenwahn des Schreiberlings …

Über den Autor

Heiko
Das Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.