Alarm!

Alarm!

18
Mrz,2019

0

0

Frisch auf dem Flughafen eingetroffen und nach sportlicher Hatz zum Check-in-Point wurden wir gleich in einen mutmasslichen Unterkunfts-Scam seitens einer balinesischen Schalter-Angestellten verwickelt. Auf die kurze Konversation über die Schönheit Balis folgte sogleich ein natürlich seriös gemeintes Angebot einer „Bude“ (O-Ton) im balinesischen Niemandsland. Während der Mitreisende Wolf ÄM. ohne grossen Zeitverzug in das Verkaufsgespräch einstieg kam bei mir eine böse Erinnerung an letztes Jahr hoch, als wir einen Seelenverkäufer nach Pnomh Phen buchten. Der Erleuchtete kann sich sicherlich erinnern. Ich muss hier enden, wir stehen kurz vorm Boarding und die Brottüte raschelt wieder weil wir mit die letzten in der Schlange sind.

Über den Autor

Heiko
Das Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.