Air China

Home  /  Philippinen '17  /  Air China

Air China

1
Mrz,2017

0

1

Da der Flieger schon jetzt 15 Minuten Verspätung hat (mutmaßlich ist die Crew, nachdem sie über Trier das Geschenk daß man nicht ablehnen kann [ja,die 6 Meter bronzeglänzender Karl Marx], aus der Frachttür geworfen hat irrtümlich in Frankfurt-Hahn gelandet) hier noch eine kleine Kostprobe des etwas bizarren Bordunterhaltungsprogramms der Airline. Über Sinn und Zweck ist der Verfasser noch am rätseln. Evtl. eine fernöstliche Form der Thromboseprophylaxe oder „im Falle einer Notwasserung klemmen Sie bitte Ihr persönliches Bambusnotfloß zwischen die Zähne und halten das Parteibuch trocken“ oder?

Über den Autor

Heiko
Das Hirn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.